EQUIPUR - top E für den Muskelstoffwechsel

Hochkonzentriertes Vitamin E, Lysin und Selen optimieren den Muskelstoffwechsel.                                    

Anwendung

EQUIPUR - top E deckt den erhöhten Bedarf an Vitamin E, Selen und Lysin bei Sport- und Hochleistungspferden ausreichend ab. Dadurch werden die empfindlichen Muskelfasern vor der Zerstörung durch Schadsubstanzen effektiv geschützt, der Muskelstoffwechsel optimiert und somit die körperliche Belastbarkeit, Leistungsbereitschaft, Kondition und Rittigkeit nachhaltig verbessert.

 

Top

Analytische Bestandteile

Rohprotein 9,4 %    
Rohfett 10,7 %    
Rohfaser 1,8 %    
Rohasche 13,4 %    
Calcium 2,2 %    
Phosphor 1,0 %    
Natrium 0,2 %    
Top

Zusatzstoffe je kg (Liter)

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe      
Vitamin E 100.000 mg    
Selen 25 mg    
L-Lysin 60.000 mg    

20 mg Selen aus 3b8.12 Selenmethionin aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3399 (inaktivierte Selenhefe), 5 mg Selen aus E8 Natriumselenit, L-Lysin-Monohydrochlorid
Top

Zusammensetzung

Dextrose, Haferflockenmehl, Dicalciumphosphat.
Top

Verwendungshinweis

Jungpferde und Ponys: 15 g pro Tag
Pferde (500 kg): 30 g pro Tag
mit dem Futter verabreichen.
Bei starker körperlicher Belastung kann die doppelte Menge verabreicht werden. Aufgrund des höheren Gehalts an Selen sollte die Tagesration nicht mehr als vervierfacht werden.


Fütterungsdauer

Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterungsdauer mindestens 3 Wochen betragen. Die Fütterung über einen längeren Zeitraum oder ganzjährig ist problemlos und verbessert die Resultate.

Für die Kennzeichnung verantwortlich: Vetripharm GmbH, Postfach 1352, D-86913 Kaufering
Zulassungsnummer: α DE-BY-1-00006
Die entsprechenden Angaben zur Mindesthaltbarkeitsdauer und zur Losnummer finden sich auf der Verpackung.

Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) ist die Anwendung dieses Produktes im Wettkampf erlaubt (ADMR-konform).

Allgemeine ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse

Bei allen Sport- und Hochleistungspferden ist der Bewegungsapparat, und hier im Besonderen die Muskulatur, höchsten Belastungen ausgesetzt. Dabei müssen die empfindlichen Muskelfasern vor der Zerstörung durch Schadsubstanzen geschützt und ausreichend mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt werden. Diese Aufgaben kann der Körper nur erfüllen, wenn ihm Vitamin E, Selen und Lysin in hoher Dosierung regelmäßig zur Verfügung stehen.

Vitamin E gehört zu den fettlöslichen Vitaminen und muss grundsätzlich mit der Nahrung zugeführt werden. Seine Wirkung entfaltet es vor allem als „Antioxidans“ im Bereich der Zellmembranen. Diese schützt es vor einer Zerstörung durch aggressive Schadsubstanzen. Zusätzlich verbessert Vitamin E die Sauerstoffversorgung und -verwertung in der Muskulatur und steigert dadurch die Leistungsfähigkeit der Muskelfasern erheblich. Ein Vitamin E-Mangel kann zu Verspannung und Steifheit vor allem der Rückenmuskulatur bis hin zu Entzündungen und degenerativen Veränderungen der Muskelfasern mit irreparablen Bewegungsstörungen und Lahmheiten führen. Diese Funktions- und Leistungsminderungen betreffen natürlich auch die Herzmuskulatur und können sogar zum plötzlichen Herztod führen.

Selen schützt zusammen mit Vitamin E die Zellmembranen vor schädigenden Sauerstoffverbindungen (freie Radikale) und ist für die Funktionsfähigkeit und Struktur der Herz- und Skelettmuskulatur unentbehrlich.

Lysin ist eine essenzielle Aminosäure und spielt eine wichtige Rolle im Muskelstoffwechsel. Durch die Stimulation der Kreatinsynthese (Energietransporteur) verbessert sie den Energiestoffwechsel der Muskulatur erheblich.

 

 

25,90 €

  • verfügbar
  • 4 - 10 Tage Lieferzeit1

EQUIPUR - amino für den Aufbau von Muskulatur und Knochen

Mit den essenziellen Aminosäuren Lysin, Methionin und Threonin sowie Calcium für eine gute Bemuskelung.                                    

Anwendung

EQUIPUR - amino gleicht fütterungsbedingte Mängel an den essenziellen Aminosäuren Lysin, Methionin und Threonin sowie dem Mineralstoff Calcium wirkungsvoll aus. Dies fördert bei Sportpferden und Fohlen den Aufbau von Muskulatur, Knochen und Bindegewebe. Bei Stuten fördert es die Milchleistung. Bei älteren oder kranken Pferden kann der Muskelabbau verhindert oder zumindest deutlich verzögert werden.

 

Top

Analytische Bestandteile

Rohprotein 59,6 %    
Rohfett 0,8 %    
Rohfaser 0,8 %    
Rohasche 15,0 %    
Calcium 1,8 %    
Magnesium 0,2 %    
Natrium 0,5 %    
Top

Zusatzstoffe je kg (Liter)

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe      
L-Lysin 350.000 mg    
DL-Methionin 200.000 mg    
L-Threonin 50.000 mg    
Technologische Zusatzstoffe      
Kieselgur 100.000 mg    

L-Lysin-Monohydrochlorid
Top

Zusammensetzung

Haferflockenmehl, Calciumcarbonat, Sojaproteinkonzentrat.
Top

Verwendungshinweis

Fohlen, Jungpferde, Ponys: 25 g pro Tag
Sport-, Zuchtpferde (500 kg): 50 g pro Tag
mit dem Futter verabreichen.
Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterungsdauer mindestens 6 Wochen betragen. Die Fütterung über einen längeren Zeitraum ist problemlos und verbessert die Resultate.


Fütterungsdauer

Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterungsdauer mindestens 6 Wochen betragen. Die Fütterung über einen längeren Zeitraum oder ganzjährig ist problemlos und verbessert die Resultate.

Für die Kennzeichnung verantwortlich: Vetripharm GmbH, Postfach 1352, D-86913 Kaufering
Zulassungsnummer: α DE-BY-1-00006
Die entsprechenden Angaben zur Mindesthaltbarkeitsdauer und zur Losnummer finden sich auf der Verpackung.

Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) ist die Anwendung dieses Produktes im Wettkampf erlaubt (ADMR-konform).

Allgemeine ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse

Eine ausgewogene Zufuhr der biologisch hochwertigen Aminosäuren Lysin, Methionin und Threonin sowie Calcium fördert während der Wachstumsphase den Aufbau der Muskulatur, Knochen und Organe, steigert bei Stuten die Milchleistung und bei Hengsten die Spermaqualität, verbessert bei Sportpferden den anabolen Prozess (Aufbau von Körpersubstanz, insbesondere von Muskulatur) und unterstützt den Organismus bei der Beseitigung von Eiweißmangelschäden. Bei älteren Pferden wird der Prozess des altersbedingten Nachlassens der körpereigenen Proteinsynthese verzögert. Da konventionelle Rationen aus Hafer und Heu für eine optimale Versorgung mit essenziellen Aminosäuren nicht ausreichen, ist das Pferd zur Vermeidung von Mangelerscheinungen auf eine zusätzliche Versorgung mit diesen Aminosäuren angewiesen.

Lysin ist die entscheidende Aminosäure beim Aufbau von Muskulatur sowie für den Erhalt von Muskelmasse während Ruhephasen. Da Lysin in den meisten Getreidefuttermitteln fehlt, ist eine zusätzliche Zufuhr besonders wichtig.

Methionin ist als schwefelhaltige Aminosäure die wichtigste Quelle an organisch gebundenem Schwefel für den Körper. Neben ihrer Rolle als Proteinbaustein bei der Bildung von Körpergeweben wie Muskulatur oder stabiler Hornsubstanz spielt sie eine entscheidende Rolle im Zellstoffwechsel; ein Mangel führt nicht nur zu Verlusten an Körpersubstanz, sondern auch zu Leberschäden, Allergien und Wundheilungsstörungen.

Threonin fördert die Proteinbildung in der Muskulatur und ist somit entscheidend am Aufbau von Muskelmasse beteiligt.

Calcium ist maßgeblich für die Entwicklung, Belastbarkeit und Festigkeit von Knochen und Zähnen zuständig. Bei einem Mangel kommt es anfänglich vor allem zu Steifigkeiten und geringgradigen Lahmheiten.

 

34,90 €

  • verfügbar
  • 4 - 10 Tage Lieferzeit1

EQUIPUR - glykan stärkt Gelenke und Sehnen

Die einzigartige Kombination mit Muschelkonzentrat, Chondroitin, Glucosamin, Hyaluronsäure, Kieselgur, Teufelskralle, Ingwer und MSM.                                    

Anwendung

EQUIPUR - glykan enthält eine optimierte und hochdosierte Zusammensetzung an Gelenknährstoffen (grünlippige neuseeländische Muschel (200.000 mg/kg), Chondroitinsulfat (100.000 mg/kg), Glucosamin, Hyaluronsäure, MSM und Teufelskralle) zur nachhaltigen Stärkung der Sehnen- und Gelenkstrukturen sowie zur Erhöhung der Geschmeidigkeit und Widerstandskraft des Bindegewebes.

 

Top

Analytische Bestandteile

Rohprotein 21,7 %    
Rohfett 7,6 %    
Rohfaser 4,6 %    
Rohasche 18,0 %    
Schwefel 2,6 %    
Natrium 1,1 %    
Omega-3-Fettsäuren 2,8 %    
Top

Zusatzstoffe je kg (Liter)

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe      
Vitamin E 16.000 mg    
Vitamin C 16.000 mg    
Eisen 8.300 mg    
Jod 7 mg    
Kobalt 4 mg    
Kupfer 1.300 mg    
Mangan 6.700 mg    
Zink 8.300 mg    
Molybdän 17 mg    
Selen 17 mg    
DL-Methionin 10.000 mg    
Technologische Zusatzstoffe      
Kieselgur 30.000 mg    

E1 Eisenaminosäurechelat Hydrat, 3b201 Kaliumjodid, 3b304 Gecoatetes Cobalt-(II)-carbonat-Granulat, E4 Kupferaminosäurechelat Hydrat, E5 Manganaminosäurechelat Hydrat, 3b606 Zinkaminosäurechelat Hydrat, E7 Natriummolybdat, 3b8.12 Selenmethionin aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3399 (inaktivierte Selenhefe)
Top

Zusammensetzung

Muschelkonzentrat 20,0 %, Teufelskralle 15,0 %, Kräutermischung (Weidenrinde, Birke, Arnika, Brennnessel, Kamille), Chondroitinsulfat 10,0 %, Methylsulfonylmethan (MSM) 6,0 %, Glucosamin 5,0 %, Leinsamen, Ingwer, Leinöl, Hyaluronsäure 0,4 %.
Top

Verwendungshinweis

Fohlen, Jungpferde und Ponys: 10 g pro Tag
Pferde (500 kg): 30 g pro Tag
mit dem Futter verabreichen.
Vorbeugend kann die Dosierung halbiert werden. Aufgrund des höheren Gehalts an Spurenelementen sollte die Tagesration nicht mehr als verdoppelt werden.
Wegen des qualitätsbestimmenden Muschelgeschmacks zunächst mit kleineren Portionen anfüttern!

Enthält Muschelkonzentrat - darf nicht an Wiederkäuer verfüttert werden.


Fütterungsdauer

Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterungsdauer mindestens 3 Wochen betragen. Die Fütterung über einen längeren Zeitraum oder ganzjährig ist problemlos und verbessert die Resultate.

Für die Kennzeichnung verantwortlich: Vetripharm GmbH, Postfach 1352, D-86913 Kaufering
Zulassungsnummer: α DE-BY-1-00006
Die entsprechenden Angaben zur Mindesthaltbarkeitsdauer und zur Losnummer finden sich auf der Verpackung.

Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) besteht bei diesem Produkt eine empfohlene Karenzzeit (von der letzten Anwendung des Produktes bis zum Einsatz auf dem Turnier) von 96 h.

Allgemeine ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse

Die Gelenke mit ihren Knorpeln und dem umgebenden Bindegewebe sowie Muskulatur und Sehnen sind beim Leistungspferd sehr hohen Belastungen ausgesetzt. Deshalb braucht der Organismus Nähr- und Wirkstoffen, die eine schützende und regenerierende Funktion auf die Gewebe des Bewegungsapparates ausüben.

Glykosaminoglykane wie Chondroitinsulfat, Glucosamin und Hyaluronsäure sind ein Hauptbestandteil des Bindegewebes. Dazu gehören die Sehnen und Sehnenscheiden, der Bandapparat, die Gelenkkapseln und -knorpel sowie die Gelenkflüssigkeit (Synovia). Die Grundsubstanz des Bindegewebes mit ihren Glykosaminoglykanen ist zum einen verantwortlich für dessen mechanische Belastbarkeit, zum anderen dient sie als „Transporteur“ von Nähr- und Abfallstoffen zwischen den Bindegewebszellen und der Blutbahn. Bei einer Verminderung der Glykosaminoglykan-Konzentration durch Verletzungen, chronische Veränderungen (z.B. Arthrosen, alte Sehnenschäden), starke Belastungen oder durch den natürlichen Alterungsprozess können diese Aufgaben nicht mehr erfüllt werden.

Omega-3-Fettsäuren und Kräuter bewirken eine geringere Anfälligkeit für Entzündungen und allergische Reaktionen, eine Erhöhung der Geschmeidigkeit und Widerstandskraft der Gelenke, Bänder, Sehnen und Muskeln sowie ein schnelleres Abheilen bei krankhaften Veränderungen.

Kieselgur stärkt und festigt das Bindegewebe und erhöht dessen Elastizität.

Spurenelemente und Vitamin C werden zur Unterstützung des Kollagenaufbaus benötigt.

Methionin und MSM sind biologisch aktive Schwefelverbindungen. Sie haben einen wesentlichen Einfluss auf die Belastbarkeit der Sehnen- und Gelenkstrukturen.

Vitamin E und Selen erhalten die Stabilität sowie die Reißfestigkeit der Sehnenfasern.

 

79,50 €

  • verfügbar
  • 4 - 10 Tage Lieferzeit1

EQUIPUR - Kühlgel

Kühlt und entspannt den Bewegungsapparat

Anwendung

 

EQUIPUR - Kühlgel ist ein erfrischendes und hautfreundliches Aktivgel mit besonderer Tiefenwirkung. Es entspannt und reaktiviert Muskeln, Sehnen, Bänder sowie Gelenke nach Beanspruchung und Ermüdung durch eine intensive und lang anhaltende Kühlung.

Anwendung: Auf die beanspruchten Stellen auftragen und sorgfältig einmassieren.
Anschließendes Bandagieren (nach ca. 30-40 Minu-ten) erhöht die Langzeitwirkung.
Neben der Anwendung am Pferdebein hat das Auftragen auf die Sattel- und Gurtlage nach Belastungen zum “Refreshing” einen besonders belebenden und erfrischenden Effekt.
Nicht auf offene Wunden auftragen!

Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) ist die äußerliche Anwendung dieses Produktes im Wettkampf erlaubt (ADMR-konform).

Allgemeine wissenschaftliche Erkenntnisse

Pfefferminzöl - zeichnet sich besonders durch seine durchblutungsfördernden und entzündungswidrigen Eigenschaften aus.

Eukalyptusöl - hat ebenfalls eine durchblutungsfördernde sowie eine leicht desinfizierende Komponente.

Menthol - wirkt kühlend.

Alkohol - ergibt einen oberflächlich kühlenden und desinfizierenden Effekt.

 

15,90 €

  • verfügbar
  • 4 - 10 Tage Lieferzeit1

EQUIPUR - vitafit schützt den Bewegungsapparat und stärkt das Immunsystem

Antioxidantien, Zink und Aminosäuren schützen den Bewegungsapparat und stärken das Immunsystem.

Anwendung

EQUIPUR - vitafit fördert die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden des Pferdes durch hochwirksame Zellschutzvitamine (Antioxidantien), essenzielle Aminosäuren und Zink, welche die Abwehrkräfte stärken und einen aktiven Zellschutz für Muskeln und Gelenke bieten. Eine erfolgreiche und dauerhafte Leistung des Pferdes kann nur durch einen wirksamen Zellschutz erreicht werden.

 

Top

Analytische Bestandteile

Rohprotein 5,8 %    
Rohfett 7,6 %    
Rohfaser 1,9 %    
Rohasche 7,3 %    
Calcium 0,7 %    
Natrium 0,2 %    
Top

Zusatzstoffe je kg (Liter)

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe      
Vitamin E 60.000 mg    
Vitamin C 160.000 mg    
Beta-Carotin 5.000 mg    
Selen 30 mg    
Zink 4.000 mg    
L-Lysin 5.000 mg    
DL-Methionin 5.000 mg    

3b606 Zinkaminosäurechelat Hydrat, 20 mg Selen aus 3b8.12 Selenmethionin aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3399 (inaktivierte Selenhefe), 10 mg Selen aus E8 Natriumselenit, L-Lysin-Monohydrochlorid
Top

Zusammensetzung

Dextrose, Haferflockenmehl.
Top

Verwendungshinweis

Jungpferde und Ponys: 15 g pro Tag
Pferde (500 kg): 25 g pro Tag
mit dem Futter verabreichen.
Aufgrund des höheren Gehalts an Selen sollte die Tagesration nicht mehr als verdoppelt werden.


Fütterungsdauer

Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterung über einen längeren Zeitraum erfolgen. Eine ganzjährige Fütterung ist problemlos und verbessert die Resultate.

Für die Kennzeichnung verantwortlich: Vetripharm GmbH, Postfach 1352, D-86913 Kaufering
Zulassungsnummer: α DE-BY-1-00006
Die entsprechenden Angaben zur Mindesthaltbarkeitsdauer und zur Losnummer finden sich auf der Verpackung.

Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) ist die Anwendung dieses Produktes im Wettkampf erlaubt (ADMR-konform).

Allgemeine ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse

Gerade während der Turniersaison ist ein wirkungsvoller Schutz der Muskeln und Gelenke sowie eine Stärkung des Immunsystems wichtig, um die Gesundheit und Leistungsfähigkeit des Pferdes auch bei hohen Belastungen oder kurzen Erholungsphasen zu erhalten. Während ein aktiver Zellschutz bei gesunden Pferden eine höhere Leistungsbereitschaft, eine verbesserte Rittigkeit und konditionelle Verbesserungen herbeiführt, begünstigt dies nach Erkrankungen den Genesungsablauf und verbessert die Heilungschancen.

Antioxidantien, zu welchen die Vitamine C und E, das Provitamin Beta-Carotin sowie Selen zählen, schützen die Muskel- und Bindegewebszellen bei starker Belastung vor Schäden. Sie unterstützen die Sauerstoffversorgung der Zellen, stellen die Energieproduktion sicher und sorgen somit für einen leistungsfähigen Bewegungsapparat. Zudem stärken sie nachhaltig das Immunsystem und sind dadurch äußerst wichtige und wirksame Schutzstoffe des Körpers gegen Krankheitsverursacher wie Viren oder Bakterien.

Zink beeinflusst entscheidend die Geschwindigkeit, mit welcher die Zellen nach Belastungen wieder regeneriert werden können.

Essenzielle Aminosäuren wie Lysin und Methionin fördern den Aufbau und Erhalt der Muskulatur und stärken die Bindegewebsfasern der Sehnen und Bänder.
 

 

35,90 €

  • verfügbar
  • 4 - 10 Tage Lieferzeit1

EquiPower - Vitamin E

EquiPower - Vitamin E bietet einen optimalen Schutz der Muskelfasern durch Vitamin E sowie Selen und fördert den Muskelaufbau durch die essentielle Aminosäure Lysin.

Anwendung

EquiPower - Vitamin E verbessert den Muskelstoffwechsel, erhöht die Rittigkeit sowie die Belastbarkeit und steigert die Leistungsbereitschaft. Zusätzlich wird der Aufbau von Körpersubstanz optimiert, die Muskelneubildung gefördert und die Muskulatur in Ruhephasen besser erhalten.

 

Top

Analytische Bestandteile

Rohprotein 11,4 %    
Rohfett 7,6 %    
Rohfaser 3,1 %    
Rohasche 23,5 %    
Magnesium 5,0 %    
Calcium 3,5 %    
Phosphor 1,0 %    
Natrium 0,1 %    
Top

Zusatzstoffe je kg (Liter)

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe      
Vitamin E 50.000 mg    
Selen 10 mg    
L-Lysin 30.000 mg    

Vitamin E als all rac-alpha-Tocopherylacetat, E8 Natriumselenit, L-Lysin-Monohydrochlorid.
Top

Zusammensetzung

Weizenfuttermehl, Weizengrießkleie, Dextrose, Magnesiumoxid, Calciumcarbonat, Dicalciumphosphat.
Top

Verwendungshinweis

Ausgewachsene Pferde (500 kg): 50 g pro Tag
Fohlen, Jung- und Kleinpferde: 25 g pro Tag
über das Futter verabreichen. Aufgrund des höheren Gehalts an Selen sollte die Tagesration nicht mehr als verdoppelt werden.


Fütterungsdauer

Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterung über einen längeren Zeitraum erfolgen.

Für die Kennzeichnung verantwortlich: Vetripharm GmbH, Postfach 1352, D-86913 Kaufering
Zulassungsnummer: α DE-BY-1-00006
Die entsprechenden Angaben zur Mindesthaltbarkeitsdauer und zur Losnummer finden sich auf der Verpackung.

Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) ist die Anwendung dieses Produktes im Wettkampf erlaubt (ADMR-konform).

 

16,90 €

  • verfügbar
  • 4 - 10 Tage Lieferzeit1

EquiPower - Vitamin E liquid

EquiPower - Vitamin E liquid bietet einen optimalen Schutz der Muskelfasern durch Vitamin E sowie Selen und fördert den Muskelaufbau durch die essentielle Aminosäure Lysin.



1 lDosierflascheSirup 

Anwendung

EquiPower - Vitamin E liquid verbessert den Muskelstoffwechsel, erhöht die Rittigkeit sowie die Belastbarkeit und steigert die Leistungsbereitschaft. Zusätzlich wird der Aufbau von Körpersubstanz optimiert, die Muskelneubildung gefördert und die Muskulatur in Ruhephasen besser erhalten.

 

Top

Analytische Bestandteile

Natrium 0,1 %    
Rohprotein 5,6 %    
Rohfett 12,3 %    
Rohfaser 0,1 %    
Rohasche 11,3 %    
Feuchtigkeit 39,5 %    
Magnesium 2,0 %    
Calcium 2,0 %    
Top

Zusatzstoffe je kg (Liter)

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe      
Vitamin E 100.000 mg    
Selen 20 mg    
L-Lysin 60.000 mg    

Vitamin E als all rac-alpha-Tocopherylacetat, E8 Natriumselenit, L-Lysin-Monohydrochlorid.
Top

Zusammensetzung

Wasser, Magnesiumchlorid, Calciumchlorid, Dextrose.
Top

Verwendungshinweis

Ausgewachsene Pferde: 25 ml pro Tag
Fohlen, Jung- und Kleinpferde: 5 - 15 ml pro Tag
mit dem Futter verabreichen.
Aufgrund des höheren Gehalts an Selen sollte die Tagesration nicht mehr als verdoppelt werden.


Fütterungsdauer

Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterung über einen längeren Zeitraum erfolgen.

Für die Kennzeichnung verantwortlich: Vetripharm GmbH, Postfach 1352, D-86913 Kaufering
Zulassungsnummer: α DE-BY-1-00006
Die entsprechenden Angaben zur Mindesthaltbarkeitsdauer und zur Losnummer finden sich auf der Verpackung.

Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) ist die Anwendung dieses Produktes im Wettkampf erlaubt (ADMR-konform).

 

44,90 €

  • verfügbar
  • 4 - 10 Tage Lieferzeit1

Elysel Super E

• Vitamin-E, Selen aus Lysin, zur Steigerung des Muskelstoffwechsels und der Beweglichkeit

• bei Beschwerden wie Muskelkater, Verspannung oder Kreuzverschlag

• Fütterungsempfehlung: 3 x 20 g täglich

Inhalt: 1 kg

30,99 €

  • verfügbar
  • 4 - 10 Tage Lieferzeit1

EquiPower - Reiskeimöl

EquiPower - Reiskeimöl ist ein besonders wirkungsvoller Lieferant von Gamma-Oryzanol, welches das Muskelwachstum fördert und zur Leistungssteigerung beiträgt. Zudem hilft Reiskeimöl den Energiestoffwechsel in der Leber zu entlasten, da es eiweißfreie Energie zur Verfügung stellt.

Anwendung

EquiPower - Reiskeimöl ist sehr energiereich und hat einen hohen Gehalt an natürlichem Vitamin E und Gamma-Oryzanol (bis zu 2 %). Dies unterstützt den Aufbau der Muskulatur und steigert die Leistungsbereitschaft.

 

Top

Analytische Bestandteile

Rohfaser 0,0 %    
Rohfett 99,9 %    
Rohasche 0,0 %    
Rohprotein 0,0 %    
Verdauliche Energie 36.2 MJ/kg    
Top

Zusatzstoffe je kg (Liter)

_      
Top

Zusammensetzung

Reiskeimöl 100%

Durchschnittlicher Gehalt an essenziellen Fettsäuren:
Linolensäure (Omega 3) 1,1 %
Linolsäure (Omega 6) 34,1 %
Top

Verwendungshinweis

Dosierung zur Anreicherung des Futters mit Gamma-Oryzanol:
Ausgewachsene Pferde (500 kg): 25 ml pro Tag
Fohlen, Jung- und Kleinpferde: 5-15 ml pro Tag
über das Futter verabreichen. Bei einem erhöhtem Bedarf kann diese Dosierung auch zweimal täglich verabreicht werden.


Fütterungsdauer

Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterung über einen längeren Zeitraum erfolgen.

Für die Kennzeichnung verantwortlich: Vetripharm GmbH, Postfach 1352, D-86913 Kaufering

Die entsprechenden Angaben zur Mindesthaltbarkeitsdauer und zur Losnummer finden sich auf der Verpackung.

Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) besteht bei diesem Produkt wegen Gamma-Oryzanol eine empfohlene Karenzzeit (von der letzten Anwendung des Produktes bis zum Einsatz auf dem Turnier) von 48 h.

 

12,50 €

  • verfügbar
  • 4 - 10 Tage Lieferzeit1